#187 – Interview mit Annette Lindstädt – Agegrouperin

Mein heutiger Gast ist eine Annette Lindstädt, die an ihrem 50. Geburtstag beschlossen hat ihr Leben ab dem Tag in eine sportlichere Richtung zu drehen, um wie sie sagt eine „zähe Alte“ zu werden, die auch mit 70 noch sportlich aussehend im Schwimmbad ihre Bahnen zieht, bzw. an Sportveranstaltungen aktiv teilnimmt.

Ich finde das ist ein ganz tolles Ziel, aber wenn man bei nahezu 0 startet gar nicht so easy gerade in der Anfangsphase umzusetzen.

Wie Sie es genau angegangen ist ihr Leben sportlicher zu gestalten, welche Erfahrungen sie bei Triathlonrennen bislang gemacht hat, welches Ziel Sie sich für die neue Saison 2020 gesteckt hat, und so einiges mehr, darüber spreche ich mit meinem heutigen Gast Annette Lindstädt!

Notes:

Website von Annette => https://www.worthauerei.de/

Showsponsor:

Dieses Interview wird Dir mit freundlicher Unterstützung von pricon Sports die nun unter Triathlon.One auftreten präsentiert. Wenn Du mehr über pricon Sports und seine Marken (z.B. Kiwami, MelTonic, und einige mehr erfahren willst, dann gehe auf die Website www.priconsports.com bzw. besuche auch die Website von www.triathlon.one.

Vielleicht interessant für Dich:

Mein Name ist Marco Sommer, mache seit 2013 den Triathlon-Podcast und zusätzlich helfe ich interessierten Menschen ihren eigenen Podcast zu produzieren, bzw. unterstütze und berate Unternehmen bei der Ergänzung Ihres Marketingmix um das Thema Podcast.

Wenn Du Hilfe beim Thema Podcast brauchst, oder Fragen dazu hast, melde Dich gerne bei mir am besten per eMail unter info@triathlon-podcast.de.

Hat Dir der Talk mit Annette gefallen? Wenn ja dann sei so lieb und gib dem Podcast Deine ehrliche Bewertung auf Apple Podcasts, bzw. abonniere den Podcast so dass Du in Zukunft keine weitere Folge verpasst.

Zu guter letzt freue ich mich, wenn Du bei der nächsten Ausgabe von Triathlon-Podcast wieder mit dabei bist.

Also, bis dahin, bleib sportlich

Dein Marco