Christine Waitz ist in Ihrer Kindheit eher unsportlich gewesen, bevor Sie ├╝ber Ihre Familie zum Triathlonsport gekommen ist. Wohl gemerkt, die junge Frau stammt aus der Triathlonhochburg Roth ­čśë Sie hat sich gleich bei Ihrer ersten Langdistanz dem Ironman in Wisconsin, USA f├╝r die WM im Folgejahr auf Hawaii qualifiziert und hat dort zweimal hintereinander den Weltmeistertitel in Ihrer Altersklasse gewinnen k├Ânnen. Bereits vor, aber erst recht nach dem Schritt in den Profi-Triathlonsport musste man Sie immer auf dem Radar haben, doch dann wurde es pl├Âtzlich ruhig um Sie.

Wann und wie Sie zum Triathlonsport gekommen ist, welche Erfahrungen Sie bei Ihren Hawaiistarts sammeln konnte, was Sie mit Trainerlegende Brett Sutton verbindet, warum es pl├Âtzlich so ruhig um Sie wurde und wie Sie ├╝ber aktuelle Themen wie z.B. Drafting, aber auch nicht so bekannte Themen der Triathlonszene denkt, ├╝ber dieses und vieles, vieles mehr spreche ich mit Christine Waitz in diesem Interview.