#177 – Interview mit Mamo Topyürek – Triathlet und Baumstammläufer

Stell Dir vor, Du startest bei einem Triathlon und plötzlich fährt auf dem Rad ein Sportler mit einem Baumstamm auf dem Rücken an Dir vorbei. Glaubst Du nicht, dass es sowas gibt?

Doch!

Und zwar habe ich vor Kurzem in Social Media einen Kurzbericht über Challenge Heilbronn 2019 gesehen und da fiel mir ein Sportler auf, der mit einem riesigen Lachen an meinem Kumpel Frank Horras der dort Stimmungsnest gemacht hatte vorbeilief und das Barfuß wohlgemerkt.

Unter dem Post mehrten sich dann entsprechende Kommentare, wer der Sportler sei und dann kam auch das Thema Baumstamm auf den Radar.

Ich dachte mir nur, so einen im positiven (!) Sinne verrückten Sportler musst Du hier on board bekommen und mit ihm ein Interview machen.

Gesagt getan, heute zu Gast ist der Triathlet und Baumstammläufer (ja sogar Rennorganisator) Mamo Topyürek!

Shownotes:

Website von Mamo => https://www.sportmenschen.de/

Mamo in YouTube => https://www.youtube.com/channel/UCs7M3ykZiSLvyaxWAGhfBrg

Mamo in Facebook => https://www.facebook.com/Sportmenschen.de/

Mamo auf Instagram => https://www.instagram.com/sport_menschen/

Showsponsor:

Dieses Interview wurde Dir mit freundlicher Unterstützung von pricon Sports, die nun unter Triathlon.One auftreten präsentiert.

Wenn Du mehr über pricon Sports und seine Marken (z.B. Kiwami, MelTonic, und einige mehr erfahren willst, dann gehe auf die Website https://www.priconsports.com bzw. https://www.triathlon.one.

Hat Dir der Talk mit Mamo gefallen? Wenn ja dann sei so lieb und gib dem Podcast Deine ehrliche Bewertung auf iTunes, bzw. abonniere den Podcast so dass Du in Zukunft keine weitere Folge verpasst.

Du magst Triathlon-Podcast unterstützen? Seit Ende 2018 ist Triathlon-Podcast bei der Crowdfunding Plattform Steady gelistet.

Schau einfach unter www.steadyhq.com/triathlonpodcast und wähle dort aus einem der 4 zur Verfügung stehenden Support Pakete, die ich für dich geschnürt habe. Das würde mich riesig freuen!

So, und zu guter letzt freue ich mich, wenn Du bei der nächsten Ausgabe von Triathlon-Podcast wieder mit dabei bist.

Also, bis dahin, bleib sportlich

Dein Marco