#134 – Interview mit Coach Nils Goerke (ehemaliger Triathlonprofi)

Nils Goerke ist ein ehemaliger Triathlonprofi aus Norddeutschland, der lange Zeit fast panische Angst vor dem Schwimmen hatte. Umso bemerkenswerter, dass er es nach dem überwinden seiner Angst recht schnell in die deutsche Duathlon und Triathlonspitze schaffte und auch international gut mitgemischt hat.

Heute ist er sehr erfolgreicher Triathloncoach, unterrichtet sogar das Fach Triathlon an Schulen, ist Laufexperte und vieles mehr und gemäß dem Kollegen Hartwig Thöne ist er „Der schönste Triathlet der Welt“. 😉

Über welche Sportarten Nils letztendlich zum Triathlonsport gekommen ist, wann er den Schritt in Richtung Triathlonprofi gemacht hat, wie das Leben als Triathlonprofi für ihn gewesen ist, wann und wie es mit dem Triathloncoaching losging, und wie es dazu gekommen ist, dass er das Fach Triathlon an Schulen unterrichtet, darüber und vieles vieles mehr, spreche ich mit meinem heutigen Gast – Nils Goerke!

Shownotes:

Website von Nils Goerke => http://www.nilsgoerke.com

Showsponsoren (Werbung!):

Dieses Interview wurde Dir mit freundlicher Unterstützung von pricon Sports und Wechselszene Sven Hindl GmbH präsentiert. Wenn Du mehr über pricon Sports und seine Marken (z.B. Kiwami, MelTonic, View, Triple xXx erfahren willst, dann gehe auf die Website https://www.priconsports.com und wenn Du mehr über Wechselszene und Ihre Events erfahren magst, dann besuche die Website https://www.wechselszene.com.

Ich freue mich, wenn Du bei der nächsten Ausgabe von Triathlon-Podcast wieder mit dabei bist.

Bis dahin, bleib sportlich
Dein Marco