#191 – Interview mit Track-Ink Gründer und Agegrouper Sebastian Kadhim

Mein heutiger Gast ist der deutsche Agegrouper und Gründer Sebastian Kadhim aus Hamburg.

Im nun folgenden Talk mit Sebastian erfährst Du wann und wie es bei ihm mit dem Triathlonsport losging, wie aus einer kreativen Idee in diesem Jahr 2019 ein kleines Business im Bereich Finisherposter mit gps tracks geworden ist, was sich genau hinter seinem Business namens Track-Ink verbirgt, d.h. was genau sein Produkt ist (und es ist ziemlich cool und interessant für uns Triathleten!) so einiges mehr.

Shownotes:

Track-Ink Website => https://track-ink.com/

Track-Ink in Instagram => https://www.instagram.com/track_ink/

Track-Ink in Facebook => https://www.facebook.com/trackink/

Aktion:

Mit dem Code Tripod10 erhältst Du 10% auf Track-Ink Produkte.

Einfach im Track-Ink Online Shop einlösen

Showsponsor (Werbung):

Dieses Interview wurde Dir mit freundlicher Unterstützung von pricon Sports die seit Anfang 2019 unter Triathlon.One auftreten präsentiert.

Wenn Du mehr über pricon Sports und seine Marken (z.B. Kiwami, MelTonic, und einige mehr erfahren willst, dann gehe auf die Website www.priconsports.com bzw. www.triathlon.one.

In eigener Sache:

Hat Dir der Talk mit Sebastian gefallen? Wenn ja dann sei so lieb und gib Triathlon-Podcast Deine ehrliche Bewertung auf Apple Podcasts, bzw. abonniere den Podcast in weiteren Plattformen wie Spotify, Google Podcasts und Co. so dass Du in Zukunft keine weitere Folge verpasst.

Zu guter letzt freue ich mich, wenn Du bei der nächsten Ausgabe von Triathlon-Podcast wieder mit dabei bist. Bis dahin, bleib sportlich

Dein Marco