Neulich hatte Lukas Angst, Geschäftsführer von Keego, einem ziemlich coolen Unternehmen aus Österreich im Bereich Trinkflaschen im Rad- bzw. Triathlonsport aktiv, erneut zu Gast um zu hören was sich in den letzten Monaten bei Keego so getan hat.

Keego hat die erste Trinkflasche mit elastischem Titanium entwickelt, haben dafür bereits einen ISPO Award gewonnen, neulich sogar einen Eurobike Award gewonnen und entwickeln das Produkt immer weiter.

Was sich genau in den letzten Monaten bei Keego, am Produkt getan hat, ob Keego vielleicht neue Mitarbeiter sucht, die sich in Zukunft bei Keego beruflich engagieren wollen und so einiges mehr, darüber spreche ich mit Lukas in diesem Zoom Video Call, den ich hier als Podcast verfügbar mache.

Das Video ist demnächst im YouTube Kanal von Triathlon Podcast abrufbar.

Shownotes:

Website von Keego => https://keego.at/

Keego in Facebook => https://www.facebook.com/KEEGOpioneers/

Keego in Instagram => https://www.instagram.com/keegopioneers/

Und wie Du auf der Website von Keego lesen kannst (und da stimme ich voll zu), Du hast das beste Fahrrad, du hast die besten Laufschuhe, das beste Shirt – warum nicht auch die beste Trinkflasche? Berechtigte Frage oder! Denk mal drüber nach.

Wichtiger Hinweis (Werbung!):

Mit dem Code Tripod15 bekommst Du 15% beim Kauf von Keegoartikeln im Keego Onlineshop.

Zum Schluss freue ich mich, wenn Du bei der nächsten Ausgabe von Triathlon-Podcast mit dabei wärst.

Bis dahin, keep going (sprich Keego ;)), bleib sportlich und noch viel wichtiger, bleib gesund!

Dein Marco