Heute geht es im Expertentalk wieder um das Thema Mentaltraining, denn was zwischen den Ohren abgeht ist mindestens genauso wichtig wie Schwimmen, Radfahren, Laufen zu trainieren.

Dazu habe ich erneut die Expertin Ute Simon-Adorf eingeladen, die u.a. Triathlonprofis bei ihrem Mentaltraining unterstützt und sich mit dem Thema ziemlich gut auskennt.

In dieser Folge geht es um eine zuvor erhaltene Hörerfrage und zwar vom Holger, der gerne wissen würde, mit welchen Methoden (i.d.F. Anker setzen, TIGER Methode, etc.) man sich in Momenten in denen es im Rennen mal nicht so gut läuft motivieren kann. Mit Ute zusammen versuchen wir diese Frage bestmöglich zu beantworten, um Dir beim täglichen Training bzw. auch in Deinem Rennen weiterzuhelfen.

Los geht’s…

Shownotes:

Website von Ute Simon-Adorf => https://www.simon-adorf.de/

Podcast von Ute Simon-Adorf => https://www.simon-adorf.de/podcast.html

Ich freue mich riesig, dass Du heute wieder mit dabei gewesen bist hier beim Expertentalk von Triathlon-Podcast und wünsche Dir weiterhin eine gesunde, unfallfreie und erlebnisreiche Trainingszeit und Vorbereitung auf Dein nächstes Rennen.

Bis zur nächsten Ausgabe, bleib sportlich,

Dein Marco